Müllsammelaktion der Roverstufe 15. Oktober 2018, 14:12 Uhr

Die Müllsammelaktion der Roverstufe von St. Meinolphus aus Bochum-Ehrenfeld begann am Samstag, den 13.10.2018, um 12:30 Uhr und endete am selben Tag um 17:00 Uhr. Beteiligt waren an der Aktion 11 Personen. Unsere Kleingruppen (je 2-3 Leute) waren unter anderem an der Ruhr, im Stadtpark, im Westpark und in der Gemeinde selbst Müll sammeln. Unsere Aktion wurde mit Müllsäcken, sowie Leihmaterialien wie Müllzangen und Handschuhen vom USB Bochum GmbH unterstützt. Am Ende kamen unglaubliche 171,4 Kilogramm Müll zusammen. Während der Veranstaltung wurden die Teilnehmer vereinzelt von Mitbürgern und Mitbürgerinnen für ihre Wohltätigkeit gelobt.

Über eines waren die Rover sich sehr schnell einig: Das gesammelte Ergebnis ist nichts, wenn man betrachtet wie lange wir unterwegs waren und wie groß unsere Suchgebiete waren. Es ist erschreckend zu sehen wie Leute ihren Müll so achtlos in der Natur entsorgen und sich keine Gedanken über mögliche ökologische Konsequenzen machen, zumal diese Art von Entsorgung unsere Stadt nicht gerade verschönert.

Erik Daehnicke

Linie