Spanischer Abend  5. Juni 2009, 22:43 Uhr

Als Vorbereitung auf das Sommerlager veranstaltete die DPSG unterstützt durch ihren Elternbeirat einen spanischen Abend. Jede der Stufen hatte etwas vorbereitet und so konnten die über 70 Teilnehmer im bunt geschmückten Saal die Vielfalt Spaniens erahnen. Die Wölflinge brachten uns spanische Zahlen bei und führten ein Stück gegen Stierkämpfe auf. Die Juffis brachten eine unvergessliche Adaption des Klassikers Don Quijotte auf die Bühne – mit selbstgemaltem Bühnenbild. Die Pfadis brachten den Saal mit einem Quiz ordentlich zum Grübeln und die Rover sorgten für viel Spaß mit ihrer Aufführung. Aufgelockert wurde das Ganze zusätzlich durch kleine Gedichte, die die Leiter geschrieben hatten über spanisches Essen („Ole Ole España, was hat man in der Pfann da?“), die Geschichte Spaniens oder die dortige Natur. Auch die Tänze, die von den Leitern in wochenlanger Arbeit einstudiert worden waren – mit unterschiedlichem Erfolg- werden uns lange im Gedächtnis bleiben. Nach diesem bunten Nachmittag konnten sich dann noch alles die Bäuche vollschlagen am reichlich gedeckten Buffet, das fast ausschließlich aus selbstgemachten Leckereien bestand. Nach diesem Tag konnten wir uns alle noch mehr auf Spanien freuen.

Maximilian Strozyk

alle Photos anzeigen…

Spanischer Abend - Photo

Linie