ADVENTure, Adventlager in Rummenohl 11. Dezember 2010, 18:54 Uhr

Unter dem Motto „ADVENTure“ verbrachten wir am 2. Adventwochenende unser Adventlager wieder in Rummenohl. Anstatt eine große Story zu erleben, beschäftigten wir uns dieses Mal etwas „besinnlicher“ mit dem Thema Advent. Nachdem wir mit dem Zug nach Rummenohl gefahren sind, unserer Zimmer bezogen und uns beim Abendessen gestärkt hatten, schauten wir uns zwei kurze Theaterstücke über zwei völlig verschiedene Familien an, wie diese Weihnachten feiern. Am Samstagvormittag beschäftigten wir uns weiter mit dem Thema Advent. In verschiedenen Workshops backten wir z. B. Plätzchen oder interpretierten die Weihnachtsgeschichte in einer Fotostory neu. Natürlich durfte auch die Action im Lager nicht zu kurz kommen. So spielten wir am Samstagnach-mittag eine abgewandelte Version des Sagaland-Spiels. In der Freizeit blieb natürlich auch Zeit für eine Schneeballschlacht. Soviel Schnee wie an diesem Wochenende hatten wir schon lange nicht mehr in einem Adventlager. Am Abend feierten wir noch eine Messe. Im Anschluss konnten sich alle noch einmal beim Lichterdom austoben, obwohl es dieses Mal aufgrund des Schnees sehr schwer war, sich an die Leiter heranzuschleichen. Am Sonntag ging es dann auch schon wieder zurück nach Bochum. Wir hatten alles sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Lager.

Stefan Fleige

alle Photos anzeigen…

Jede Menge Schnee

alle Photos der Photostory Die Weihnachtsgeschichte anzeigen…

1 Kaiser Augustus

Linie